Startseite
  Über...
  Sakura Haruno
  Naruto Uzumaki
  Sasuke Uchiha
  Team 7
  Hot bad BoYs :D
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/cherryblossom94

Gratis bloggen bei
myblog.de





YO! xD
jetz was von AkAtzUkI!!
i know... konan is kein junge... und hidan, kisame, zetsu und kakuzu sind nich wirklich hot... aba is ja auch egal xDD *tobi auch nich wirklich, aba er is madara UCHIHA und deshalb ist das scheißegal xDD*
Der ganze Akatzuki-Clan (ohne Tobi)
Bild:Akatsuki mitglieder.jpg
v.l.n.r.=
Kakuzu Hidan Kisame Itachi Pain Konan Sasori Deidara Zetsu
Hottest:
1. Itachi
2. Sasori
3. Deidara
die sind aba auch geil xDDDD

*♪ღ~Itachi Uchiha~ღ♪*
Geb.: 9. Juni
Bild:Itachi37.jpg Bingo Buch Stufe : S (O.o reeaaally bad!!)

song - i'm 2 sexy for my shirt
xDD
is wirklich hamma!!
Das Video is aba auch sowas von hamma, ich hab das meine freundin gezeigt, die würde sterben wenn das jemand löschen würde xDD seitdem sie sich das jeden tag (ohne untertreibung) angeguckt hat findet sie Itachi geil! *und noch ein paar andere*
aba itachi is meiner
Vergangenheit Itachi's
Itachi ist ein Angehöriger des Uchiha Clans und der ältere Bruder von Sasuke Uchiha. Bereits mit 8 Jahren beherrschte er das Sharingan, war der Klassenbeste, wurde mit 10 Jahren Chunin und war schließlich mit 13 Jahren Truppenführer einer "ANBU" - Einheit. Bevor er mit Hilfe Madaras, seinem Lehrer, seinen gesamten Clan auslöschte, waren seine Fähigkeiten und sein Geschick im Kampf im ganzen Dorf bekannt. Er sah in seinem Clan keine Zukunft mehr, da die Angehörigen sich nicht mehr um ihre Fähigkeiten kümmerten. Sasuke war der einzige, den er am Leben ließ. Itachi tötete auch seinen besten Freund, Shisui Uchiha, wofür er das Mangekyou Sharingan erhielt, das er auch bei der Vernichtung des Uchiha Clans benutzte. In Chapter 385 erfährt man, dass Madara Uchiha ihm dabei geholfen hat.
Itachi und Akatzuki
Als Itachi zu Akatsuki kam, versuchte Orochimaru, seinen Körper zu übernehmen und mit diesem auch das Sharingan. Jedoch gelang es Itachi Orochimaru zu besiegen, was diesen auch dazu trieb, Akatsuki zu verlassen und seine eigene Organisation zu gründen. Itachi bildet mit Kisame Hoshigaki ein Team bei Akatsuki und kommt in deren Auftrag nach Konohagakure zurück, um Naruto, da dieser den Kyuubi in sich trägt, zu entführen. Dies wird jedoch von Jiraiya vereitelt, Itachi und Kisame müssen fliehen. Später in Naruto Shippuuden versuchen sie es allerdings erneut. Itachi trägt an seinem rechten Ringfinger den "zinnoberroten Vogel"(朱雀, Suzaku), einen von den insgesamt zehn Ringen, die von Mitgliedern Akatsukis getragen werden.
 
 
*♪ღ~Sasori vom roten Sand~ღ♪*
geb.: unbekannt (:'C)
Bild:Sasori.jpg
Song - Sexy Back(drastik remix)
by - Justin Timberlake

das ist eines der besten vids die ich je gesehn hab!! O.o
es is sooo hamma, und da merkt man ersma wie smexy sasori ist ;D
Sasori ist sehr ungeduldig (Zitat: "Ich hasse es zu warten", leicht reizbar, kreativ, sehr von seiner eigenen Meinung überzeugt und betrachtet seine Puppen als Kunstwerke. Ein Thema, das oft zum Streit mit Deidara führte.
Sasori's Vergangenheit
In Sasoris Kindheit wurden seine Eltern bei einer Mission von Sakumo Hatake(Vater v Kakashi) getötet, sodass seine Großmutter Chiyo sich seiner annahm und für ihn sorgte. Um ihn von seiner Trauer über den Verlust seiner Eltern abzulenken, brachte sie ihm das Puppenspielen bei, das Sasori erstaunlich schnell beherrschte. Auch beim Entwerfen von Puppen zeigte er großes Talent. So baute er bereits als kleines Kind seine ersten Puppen. Diese dienten als "Elternersatz" und sahen den seinen auch verblüffend ähnlich. Er nannte sie Vater und Mutter. Diese konnten seine Eltern aber nicht ersetzen und sein Herz verdunkelte sich. Seine einzige Freude waren die Marionetten. So wurden auch die meisten Puppen, die im Manga erwähnt werden, von Sasori erschaffen. Insgesamt waren es 50 an der Zahl. Bekannte Beispiele sind Karasu, Kuroari und Sanshouuo. Die drei Puppen, die von Kankuro benutzt werden. Alle Puppen, die von Sasori gebaut wurden, tragen als Zeichen den roten Skorpion. Im Alter von ca. 15 Jahren verließ er Sunagakure. Die gebauten Puppen ließ er alle zurück. Zehn Jahre später verschwand der Sandaime Kazekage spurlos. Wie sich später herausstellte, war es Sasori, der ihn umbrachte und in eine "Menschliche Puppe" umwandelte.
Seine besondere Fähigkeit
Sasori ist bisher die einzige Person, die "Menschliche Puppen" bauen konnte. Hierfür wird ein menschlicher Körper benötigt. Diesem wird dann die Haut abgezogen. Organe und Blut müssen entfernt werden. Anschließend werden sie "bearbeitet" und mit Waffen bestückt. Der Vorteil dieser Puppen, verglichen mit den Gewöhnlichen, ist der, dass man weiterhin die Jutsus der verstorbenen Person einsetzen kann. Nach eigenen Angaben besaß Sasori 298 dieser Puppen. Sakura und Chiyo sollten die Sammlung auf 300 erhöhen. Bekannte Menschenpuppen sind: Hiruko, Sandaime Kazekage, aber auch Sasori selbst, der seinen Körper ebenfalls in eine Puppe verwandelte. Nach seiner äußeren Erscheinung zu Urteilen tat er dies als er um die 20 Jahre alt war. Denn diese Tat führte dazu, dass er äußerlich nicht mehr zu altern schien. Am Leben gehalten wurde er durch einen Behälter in dem sich dessen Herz befindet. Befestigt wurde dieser im Brustkorb einer Puppe. Allerdings konnte dieser auch bei anderen Puppen eingesetzt werden. Das rote Schriftzeichen: 蠍, steht für Sasori beziehungsweise Skorpion.
Sasori, Mitglied Akatzukis
Um Mitglied bei Akatsuki zu werden musste er, ähnlich wie Itachi, eine Aufgabe erfüllen. In seinem Fall war es die Eroberung eines, für den Zuschauer, unbekannten Landes. Durch die gleichzeitige Kontrolle von 100 Puppen erfüllte er diesen Auftrag, nach eigenen Angaben, ohne größere Probleme. Ferner muss dies auch das letzte Mal gewesen sein, dass er in seiner "normalen" Gestalt in Erscheinung trat. Da er sich sonst, bis zum Kampf gegen Chiyo und Sakura, nur noch innerhalb von Hiruko fortbewegte. Sein erster Partner bei Akatsuki war Orochimaru, ein Nukenin aus Konohagakure. Es scheint, dass diese Beiden relativ viele Gemeinsamkeiten vorweisen konnten. Beide verliesen ihr Dorf mit zweifelhaften Absichten. Beide töteten ihren Kage, oder hatten es zumindest noch vor. Beide suchten die Unsterblichkeit. Welche Missionen sie allerdings zusammen ausführten, ist unbekannt. Als Orochimaru die Organisation verließ, unterzog Sasori bei seinem Untergebenen Kabuto Yakushi eine Gehirnwäsche und setzte ihn als Spion bei seinem ehemaligen Gefährten ein.

Sasoris neuer Partner wurde der ehemalige Terrorist Deidara. Bei ihnen war der gemeinsame Nenner die Kunst. Dieses Thema führte bei den Beiden allerdings auch oft zu Streitigkeiten, da sie hier zwei grundlegend unterschiedliche Meinungen vertraten. Für Deidara sollte Kunst nur etwas kurzlebiges sein, so wie seine Explosionen. Sasori hingegen war der Meinung, das Kunst lange währen sollte, zum Beispiel in Form von Marionetten. Deidara bezeichnete ihn immer respektvoll als seinen Meister. Grund hierfür könnte der Altersunterschied gewesen sein, da er in Sasori jemanden sah, von dem noch etwas hätte lernen können. Deidara war nach Sasoris Meinung zu arrogant und verschwendete zu viel Zeit. Sasori hasste es auf Leute warten zu müssen, oder aber sie warten zu lassen. Sasoris Ring, der mittlerweile Tobi gehört, wird am linken Daumen getragen. Sein Zeichen ist 玉女 gyokunyo und steht für Jungfrau oder Ball. Der genaue Zweck der 10 Ringe ist bisher nicht bekannt.

 

*♪ღ~Deidara~ღ♪*

Geb.: Unbekannt (>.<

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung